ISCSI unter Windows Server 2008 R2 einrichten

Um unter Windows Server 2008 R2 ein ISCSI Device einzurichten, sind folgende Schritte notwendig.
Unter Start -> Verwaltung -> ISCSI Initiator aufrufen.

Sollte der Dienst noch nicht aktiviert und installiert sein, wird die Funktion automatisch nachinstalliert. Hier die Frage einfach mit "JA" beantworten.Ist der Dienst installiert erscheint folgendes Fenster:

 

iscsi-initiator-windows-backup0

 

Bei Ziel tragen Sie bitte die von uns angegebene IP Adresse ein und klicken auf "Schnell Verbinden" Alle verfügbaren Ziele werden aufgelistet. Bitte bestätigen Sie die Eingabe mit "fertig"

Nun das entsprechende zugewiesene Ziel auswählen und mit "verbinden" bestätigen.

 

iscsi-initiator-windows-backup1

 

iscsi-initiator-windows-backup2

 

Unter "Erweitert" CHAP aktivieren und die von uns zur Verfügung gestellten Benutzerdaten eingeben. Alle Masken mit "OK" bestätigen.

 

iscsi-initiator-windows-backup3

 

iscsi-initiator-windows-backup4

 

Im Anschluss kann das Laufwerk über Start/Server Manager / Speicher / Datenträgerverwaltung eingerichtet werden. ACHTUNG das ISCSI Device muss vor der Erstbenutzung formatiert werden!

 

iscsi-initiator-windows-backup5-Formatieren-des-ISCSI-devices

 

cpr certification online
cpr certification onlineCPR certificationcpr certification online