Verbindung zum Internet nach Herstellung der Verbindung zu einem VPN-Server nicht möglich

Nachdem Sie eine VPN-Verbindung mit einem VP-Server aufgebaut haben, können Sie keine Verbindung mehr mit dem Internet erstellen. Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie eine VPN Verbindung so konfigurieren, dass das Standardnetzwerk des Remotenetzwerkes verwendet wird.

Die Lösung ist einfach. Konfigurieren Sie die TCP/IP Eigenschaften Ihres VPN-Clients. Öffnen Sie hierzu den Server-Manager durch Mausklick auf Start/Verwaltung/Server-Manager.

In der Serverübersicht öffnen Sie mit der Maus oben rechts "Netzwerkverbindungen anzeigen".

Netzwerkverbindung anzeigen

Wählen Sie die VPN Verbindung. Öffnen Sie diese mit Doppelklick. Wählen sie "Eigenschaften". Unter dem Reiter "Netzwerk" öffnen Sie die "Internetprotokoll Version 4(TCP/IPv4)" - Eigenschaften". Im nächsten sich öffnenden Fenster klicken Sie auf "Erweitert" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Standardgateway für das Remotenetzwerk verwenden".

 Erweiterte-TCP-IP-Einstellungen

Bestätigen Sie die Änderung auf allen Fenstern mit "OK".

cpr certification online
cpr certification onlineCPR certificationcpr certification online