Erstinstallation Ubuntu

Die Installation von Ubuntu führen Sie in der Verwaltung durch. Melden Sie sich hierzu mit dem login/passwort an Ihrem Root Server an. Die Daten entnehmen Sie bitte Ihrem Datenblatt.

Wählen Sie den Menüpunk System Installation das Betriebssystem Ubuntu in der gewünschten Distribution aus.  Bitte geben Sie ein Installations-Passwort mit 8 Buchstaben oder/und Zahlen ein und beginnen Sie mit der Installation.

Nach erfolgreicher Installation können Sie sich über SSH mit Ihrem Server verbinden. Nutzen  Sie hierzu Ihre shell oder z.B. das Programm putty.

Geben Sie bei putty die IP Adresse Ihres Servers ein und bestätigen die Eingabe mit Enter.

Daraufhin erscheint ein Loginfenster in dem wir bei login als: ubuntu eingeben.

login as: ubuntu

Danach wird nach dem Passwort gefragt, welches bei der Installationsroutine angegeben wurde:

ubuntu @ 213.73.xxx.xx's password:

Bei erfolgreichem Login sehen Sie nun:

Welcome to Ubuntu 12.04 LTS (GNU/Linux 3.2.0-27-generic x86_64)

* Documentation:  https://help.ubuntu.com/

The programs included with the Ubuntu system are free software;
the exact distribution terms for each program are described in the
individual files in /usr/share/doc/*/copyright.

Ubuntu comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent permitted by
applicable law.

Als nächstes möchten Sie Root Rechte erreichen. Hier muss der folgende Schritt durchgeführt werden:

ubuntu@n096h132:~$ sudo -i

Danach kommt die Abfrage nach dem Passwort:

[sudo] password for ubuntu:

Nun haben Sie Rootrechte:

root@n096h132:~

Haben Sie Ubuntu mit Plesk installiert finden Sie Plesk unter:

https://IP ihres Server:8443

Der Benutzer ist hierbei: root, dass von Ihnen gesetzte Password. ( bitte die vorherigen Schritte beachten )

 

cpr certification online
cpr certification onlineCPR certificationcpr certification online