Redundante Server Systeme - Load Balancer

Um dem zukünftigen Wachstum der internen IT-Prozesse gerecht zu werden und  Partner oder Kunden schnell und zuverlässig bedienen zu können, bietet sich eine skalierbare Infrastruktur an, welche mit den Anforderungen wächst und gleichzeitig eine geringe Einstiegshürde auf der Kostenseite bietet.

Zukünftige Lasten sollen ohne grundlegende Änderungen in der Systemstruktur verarbeitet werden. Dies geschieht durch den Einsatz von automatisierten Loadbalancer. Diese verteilen den eingehenden Internetverkehr auf dahinterliegendene sogenannte Frontend-Server.

Inter.net Loadbalancer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Loadbalance können lokal oder geografisch redundant ausgelegt werden. Es bietet sich die Verwendung dedizierter, redundante Loadbalancer an, welche die Last auf 2 bis n Frontend-Server aufteilt.

Als Frontend-Server dienen standardisierte Root Server. Der Zugriff wird für z.B. HTTP und HTTPS zwischen den Frontends verteilt, wobei bei Ausfall eines Frontend-Servers die verbleibenden Frontends genutzt werden.

Root Server mieten können Sie ab 29,00 EUR, lastverteilende Systeme ab 79,00 EUR/Monat – ohne Mindestvertragslaufzeit.

 

 

cpr certification online
cpr certification onlineCPR certificationcpr certification online