Initiale Konfiguration

Plesk Control Panel Initiale Konfiguration

Hat man auf seinem Root-Server ein Betriebssystem mit Parallels Plesk mittels des Server-Setup-Interfaces installiert, so findet man die Plesk Panel Login-Seite für die Systemadministration unter

https://<serverip>:8443/

Da das Interface per SSL-Verbindung geöffnet wird und hierfür ein selbst-signiertes Zertifikat zum Einsatz kommt wird vom Browser eine Warnung über die Sicherheit des Zertifikates angezeigt – diese kann gefahrlos akzeptiert und der Vorgang fortgesetzt werden.

Der initiale Benutzername ist “admin” und das initiale Passwort ist "".

Ändern Sie diese vorgegebenen Zugangsdaten bitte sofort nach dem ersten Login!

 

Erster Login im Plesk Interface

Erster Plesk Login

 

Nach dem ersten Login wird man aufgefordert, die Lizenzbedingungen zu akzeptieren und die Software zu registrieren. Nachdem dies erfolgt ist, hat man Zugriff auf das Administrations-Interface.

Für die Nutzung des Plesk Panels zur Domain-Verwaltung u.a. benötigt man einen Plesk Lizenz-Key, welcher von unserem Support bezogen werden kann (E-Mail schreiben oder Ticket öffnen). Den Key gibt es in den Lizenzgrößen 10 und 100, die der maximalen Anzahl der auf dem Server verwalteten Domains entsprechen.

 

Server mieten können Sie bei Inter.net bereits ab 15,90 EUR/Monat (Preis inkl. Mwst, keine Liefer-/Versandkosten).

cpr certification online
cpr certification onlineCPR certificationcpr certification online