Teamspeakserver

Als erstes installieren wir Debian als Betriebssystem und aktuallieren diese mit dem Befehlen:

 

# apt-get update
# apt-get upgrade


Man kann auch den Befehl aptitude wählen.

Nun erstellen wir einen neuen Benutzer. Der Befehl dafür lautet:

 

# useradd (Name des neuen Benutzers)

 

setzen ein Passwort:

 

# passwd Benutzername(neues Passwort eingeben)

 

und erstellen mit dem Befehl:

 

# mkdir /home/(Name des Benutzers)
# chown -R (Name des Benutzers) /home/(Name des Benutzers)


ein Homeverzeichnis.

 

# su Benutzernameund Passwort

 

eingeben.

Als nächstes wechseln wir in das neue Homeverzeichnis über

 

# cd /home/(Name des Benutzers)/

 

und laden uns mit dem Befehl:

 

# wget http://ftp.4players.de/pub/hosted/ts3/releases/beta-30/teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.0-beta30.tar.gz

die Teamspeakserver Software herunter. Bitte beachten Sie, dass dieses Howto im Februar 2012 geschrieben wurde.
Gegebenenfalls gibt es eine aktuellere Version der Teamspeakserver Software. Jetzt folgen noch Nacharbeiten:

 

# apt-get install tar
# apt-get install bzip2
# tar xvf teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.0-beta30.tar.gz
# cd teamspeak3-server_linux-amd64
# chmod u+x ts3server_startscript.sh


Den Teamspeakserver starten wir mit:

 

# ./ts3server_startscript.sh start

 

Copyright © 2012 TeamSpeak Systems GmbH. All rights reserved.
All trademarks referenced herein are the properties of their respective owners.

cpr certification online
cpr certification onlineCPR certificationcpr certification online