joomla responsive menu free

Windows Remote Desktop: Update kann zu unerreichbaren Servern führen

Microsoft hat einen Patch ausgerollt, bedingt durch ein Windows Update kann es zu Verbindungsproblemen per RDP kommen. Die Meldung lautet

Authentifizierungsfehler - Ursache könnte die eine CredSSP Encryption Remediation sein.

Diese Meldung kommt, wenn ein Client eine RDP Serververbindung aufbauen will und einer von beiden Geräten den Patch 4093120 nicht installiert hat.

Lösung damit betroffene Kunden auf Ihren Server kommen und dort dann die Updates einspielen können ist, die entsprechende Richtlinie anzupassen:

  • PowerShell starten

  • gpedit aufrufen

Dann nach

Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Alle Einstellungen

gehen und dort

Encryption Oracle Remediation

auf „Aktiviert“ stellen mit Protection Level „Vulnerable“

Nachdem die Updates auf dem Windows RDP Server eingespielt wurden, kann diese Richtlinie wieder deaktiviert werden.

Weitere und eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier: heise.de

cpr certification online
cpr certification onlineCPR certificationcpr certification online